Zum Inhalt
Zum Navigation

Willkommen auf der Website des Lehrstuhls für Unternehmenskooperation! Beschreibung des Bildes

Hierarchiebeziehungen

Inhalt

  • 6.1 Vertragskonzern, Eingliederungskonzern und faktischer Konzern
  • 6.2 Stammhauskonzern, Management- und Finanzholding
  • Lernfragen

    1. Welche (rechtlichen) Konzernformen gibt es, wodurch unterscheiden sie sich und welches Merkmal ist konstitutiv fr die Bestimmung von Konzernen?
    2. Welche organisatorische Unterscheidung von Konzernen hat sich in der Praxis durchgesetzt und worin manifestieren sich die Unterschiede der einzelnen Formen?
    3. Was ist damit gemeint, dass die inhaltliche Bestimmung des Rechtsbegriffs der einheitlichen Leitung auf betriebswirtschaftlich-organisatorische Kriterien aufsetzt? Bei welcher (rechtlichen) Konzernform wird die Bestimmung besonders prekär?
    4. Was versteht man unter Fusion?

    Weiteres

    LKW-Allianz im Konzern? - Das Beispiel VW, MAN und Scania:

    - Piëch ist mit seiner Lkw-Allianz fast am Ziel WELT ONLINE, 04.07.2011.

    - Daimler fürchtet VW-Lkw-Allianz nicht Handelsblatt, 21.05.2011.

     

    Links

    Verlag Kohlhammer

    zum Verlag Kohlhammer

    Lehrstuhl für Unternehmens- kooperation

    Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisationstheorie an der HSU

    © 2011 Freie Universität Berlin | Feedback |
    Stand: 01. September 2011